• Gruppenbild
  • Fahrzeuge
  • Einsatz
  • Übungsdienst
  • Altes Fahrzeug
  • Fahrzeuge 2
 

Unterstützung bei Suche nach vermisster Person

Hilfeleistung - Person in Notlage
Zugriffe 4418
Einsatzort Details

Braunlage
Datum 01.08.2021
Alarmierungszeit 19:15 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

FF Hohegeiß
Fahrzeugaufgebot   MTW  TLF 16-25  HLF20

Einsatzbericht

01.08.2021; 19:15 Uhr
Hilfeleistungseinsatz:
Personensuche in Bereich Braunlage

Wir wurden am Abend des 01.08. zur Unterstützung der Freiwillige Feuerwehr Braunlage bei einer Personensuche alarmiert.

Die Feuerwehr Hohegeiß wurde am Sonntagabend zur Unterstützung bei der Personensuche nach Braunlage alarmiert.

Unser erster Einsatzauftrag bestand darin, das Waldgebiet von Hohegeiß aus in Richtung L601 (Stahlhaistraße) zu kontrollieren.

Folgende Bereiche wurden von uns kontrolliert:

- Hohegeiß, Drosselweg, Bechlerstein, Hahnestein, im weiteren Verlauf Sattel, Neuer Teich

- Hohegeiß, Alte B4, Heimathütte, Vorderer und Hinterer Ebersberg, Nullpunkt

- Hohegeiß, Gretchenkopf, Kesselberg, Weißtannenweg.

Da in diesen Bereichen die Person nicht gefunden wurde, weiteten wir das Suchgebiet nördlich der Stahlhaistraße in Richtung Braunlage aus.

Im Anschlußbereich der Alten Tanner Poststraße zur L600 machte ein Harvesterfahrer die Angabe, er hätte die Person gegen 20:00 an diesem Ort gesehen.

Die konzentrierte weitere Suche kam jedoch zu keinem Ergebnis.